(home) (home) (infos)  (kontakte)  (geschichte)  (veranstaltungen)  (virt.rundgang)  (dorfladen)

Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf



Heinz Ebner, Wunschblätter - RollOver Bouguereau, 2012, 120 x 50 cm (Ausschnitt), Acrylmischtechnik auf Leinwand

 

 

 

 

 

Herzliche Einladung zum Besuch der Ausstellung

Heinz Ebner
Malerei

im Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf
vom 3. Mai bis 15. Juni 2014

Zum Künstler:
Prof. Gerhard Kisser

 

 

 

weiter...
ebner
Heinz Ebner

Der in Güssing geborene Künstler Heinz Ebner lebt und arbeitet in Wien. Er unterrichtet am Klemens Maria Hofbauer Gymnasium in Katzelsdorf und an der Pädagogischen Hochschule Baden, ist Mitglied des aktuellen Kunstrates der Diözese Eisenstadt und des Güssinger Kultur Sommer.
Der ehemalige Lehmden-Schüler interessierte sich bereits früh für Projekte, die die konventionellen Grenzen der Malerei überschreiten. Gemeinsam mit dem Pianisten Norbert Frühwirth erarbeitete er in den frühen 1990er Jahren

Synästhetische Interpretationen von Liszt, Scrjabin, Stockhausen und Messiaen, welche national und international zur Aufführung gebracht wurden.
Erst kürzlich griff Ebner die damals gewonnenen Kenntnisse des Einsatzes neuer Medien in aktuellen Arbeiten wieder auf und gestaltete die animierten Bildcollagen "Martinu Morphosis" (2012) und "Wandlung" (2014)

Bekannt sind die Arbeiten von Heinz Ebner im öffentlichen und hier speziell im kirchlichen Bereich; seit nunmehr fast 30 Jahren gestaltet er zahlreiche Altarräume und Fenster in katholischen und evangelischen Kirchen in ganz Österreich (z.B. auch den Altarraum der Pfarrkirche Gerersdorf). Bei dieser Arbeit fand er auch zu einer neuen Leidenschaft: Glas. Seit über 10 Jahren entstehen Bilder, Fenster und Bild-Skulpturen in Fusingglas (u.a. 2007 die Papst-Monstranz als Geschenk der kath. Kirche Österreich für Papst Benedikt XVI)

in der aktuellen Ausstellung zeigt Heinz Ebner Arbeiten in Acrylmischtechnik. Dabei kommen Blattgold und Kreiden ebenso zum Einsatz wie Scanner und Computer-Maltechniken. Die entstandenen Werke sind wie Assemblagen und Collagen immer wieder neu formulierte Zitate und Variationen teilweise bestehender Werkteile eigener und fremder Arbeiten.

http://www.ebner-heinz.at

 


Heinz Ebner, Angesichter, 2012, 40 x 100 cm , Acrylmischtechnik auf Leinwand

Seitenanfang