(home)  (infos)  (kontakte)  (geschichte)  (veranstaltungen)  (virt.rundgang)  (dorfladen)

Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf



Heinz Gohlke, Begegnung der Blätter, 2012, Mischtechnik auf Bütten, 65 x 50 cm
 

 

Heinz Gohlke
Real - Surreal

im Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf
vom 4. Mai bis 7. Juli 2013

Zum Künstler:
Prof. Gerhard Kisser

Eröffnung:
NR Mag. Christiane Brunner

mehr....
xxx

Heinz Gohlke

Wurde 1953 in Wien geboren. Nach der Matura studierte er von 1974 bis 1978 an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Prof. Gustav Hessing. Vor über 30 Jahren tauschte er sein Wiener Atelier gegen ein altes Bauernhaus in Kalch, dem südlichsten Dorf im Burgenland, wo er als freischaffender Maler tätig ist und nebenbei Bambus züchtet.

In Heinz Gohlkes Werken, die thematisch sowohl die Natur und den darin meist nur maskenhaft agierenden  Menschen zum Inhalt haben, werden signifikante Spuren hinterlassen und Analogien aufgespürt. Dem Künstler sind Licht, Farbe, Wachstum und Veränderungen ebenso wichtig wie das Zeichnen und Malen an sich. Im Mut zum Aufbrechen und zur Verwandlung spiegelt sich pure Lebensfreude. Im Erkennen dieser Werte und der persönlichen Sprache des Sehens begegnet Heinz Gohlke Gleichgesinnten wie Max Ernst, Oskar Kokoschka oder Alfred Karger.

Seine Werke befinden sich unter anderem im Besitz der Albertina, der Sammlung Serge Sabarsky, New York und vielen Privatsammlungen. Sie wurden seit 1972 in zahlreichen Ausstellungen gezeigt.


Heinz Gohlke, Adieu, 2012, Aquarell und Kreide auf Papier, 27,5 x 28 cm

 

Für die Unterstützung dieser Ausstellung gilt unser Dank Frau Zdenka Infeld, Geschäftsführerin der Firma Thomastik-Infeld Wien

 

 

mehr Bilder

zurück

mehrbilder


 Heinz Gohlke, Bambuslandschaft, 2006, Mischtechnik auf Papier, 44 x 62,5 cm

 


Heinz Gohlke, Aufeinandertreffen, 2008, Mischtechnik auf Papier, 49 x 66 cm

 


 Heinz Gohlke, Blätterrauschen, 2010, Mischtechnik auf Papier, 48 x 66cm

 


 Heinz Gohlke, Trio Generations, 2011, Mischtechnik auf Papier 48 x 70 cm

 


 Heinz Gohlke, Steirische . Landschaft, 1978, Aquarell auf Papier, 30 x 47,5 cm

 


 Heinz Gohlke, Figur der zwei Schatten, 2012, Mischtechnik
 auf Papier 70 x 50
cm

Heinz Gohlke, Streitgespräch, 2012, Mischtechnik 
auf Papier  70 x 50 cm
zurück